Aktuelles

6. Januar 2022

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Landeck

Die Feuerwehr Landeck hielt ihren Jahresrückblick auf das Jahr 2021 im Stadtsaal Landeck ab.

 

Auch das freiwillige Feuerwehrwesen wird stark durch die Pandemie bestimmt. Nichts desto trotz fand am Dreikönigstag die traditionelle Jahreshauptversammlung der Stadtfeuerwehr Landeck statt. Ganz unter dem Motto „ein Funke Normalität“ hat sich die Feuerwehr Landeck dazu entschieden, die Jahreshauptversammlung - samt aller dazu notwenigen Sicherheitsmaßnahmen - zu veranstalten.

In Anwesenheit von rund 120 Feuerwehrkameraden und zahlreichen Ehrengästen startete um 10:00 Uhr die Jahreshauptversammlung im Stadtsaal Landeck. Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr 2021 wurden auch Ehrungen für verdiente Mitglieder und Beförderungen aufgrund der ausgeübten Funktionen durchgeführt.

Da im letzten Jahr keine Jahreshauptversammlung durchgeführt werden konnte, wurden dieses Jahr die Angelobungen, Beförderungen aber auch die Ehrungen nachgeholt. Die 209 Mitglieder der Feuerwehr Landeck werden durch insgesamt 10 junge Kameradinnen und Kameraden verstärkt, die an diesem Tag angelobt wurden.

Zusammenfassend konnte man auf ein einsatzstarkes und sehr schulungsintensives Jahr zurückblicken, trotz der anhaltenden Einschränkungen und  Sicherheitsmaßnahmen durch die Pandemie.

Nach den Grußworten unseres Bürgermeister Herbert Mayer und Bezirksfeuerwehrinspektor Thomas Greuter schloß Stadtkommandant Christian Mayer die Versammlung.

JHV-11.jpg
JHV-12.jpg
JHV-13.jpg
JHV-15.jpg
JHV-16.jpg
JHV-17.jpg
JHV-18.jpg
JHV-19.jpg
JHV-20.jpg
JHV-21.jpg
JHV-22.jpg
JHV-23.jpg
JHV-24.jpg

6. Januar 2022

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Landeck

Die Feuerwehr Landeck hielt ihren Jahresrückblick auf das Jahr 2021 im Stadtsaal Landeck ab.

 

Auch das freiwillige Feuerwehrwesen wird stark durch die Pandemie bestimmt. Nichts desto trotz fand am Dreikönigstag die traditionelle Jahreshauptversammlung der Stadtfeuerwehr Landeck statt. Ganz unter dem Motto „ein Funke Normalität“ hat sich die Feuerwehr Landeck dazu entschieden, die Jahreshauptversammlung - samt aller dazu notwenigen Sicherheitsmaßnahmen - zu veranstalten.

In Anwesenheit von rund 120 Feuerwehrkameraden und zahlreichen Ehrengästen startete um 10:00 Uhr die Jahreshauptversammlung im Stadtsaal Landeck. Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr 2021 wurden auch Ehrungen für verdiente Mitglieder und Beförderungen aufgrund der ausgeübten Funktionen durchgeführt.

Da im letzten Jahr keine Jahreshauptversammlung durchgeführt werden konnte, wurden dieses Jahr die Angelobungen, Beförderungen aber auch die Ehrungen nachgeholt. Die 209 Mitglieder der Feuerwehr Landeck werden durch insgesamt 10 junge Kameradinnen und Kameraden verstärkt, die an diesem Tag angelobt wurden.

Zusammenfassend konnte man auf ein einsatzstarkes und sehr schulungsintensives Jahr zurückblicken, trotz der anhaltenden Einschränkungen und  Sicherheitsmaßnahmen durch die Pandemie.

Nach den Grußworten unseres Bürgermeister Herbert Mayer und Bezirksfeuerwehrinspektor Thomas Greuter schloß Stadtkommandant Christian Mayer die Versammlung.

JHV-11.jpg
JHV-12.jpg
JHV-13.jpg
JHV-15.jpg
JHV-16.jpg
JHV-17.jpg
JHV-18.jpg
JHV-19.jpg
JHV-20.jpg
JHV-21.jpg
JHV-22.jpg
JHV-23.jpg
JHV-24.jpg